Schlagzeilen

War’s das? Trump von Mikro geschlagen!

Endlich eine gute Nachricht: Reisen wird billiger!

Donald im tiefen Fall

Den bösen Geist in die Flasche stecken! Aber wozu…?

War’s das? Trump von Mikro geschlagen!

Abgelegt unter: Allgemein | Kommentare (0)

Geistige Verwirrung unter Donald Trump Anhängern: Statt Hilary Clinton hat bei der ersten Wahlkampfdebatte im US-Fernsehen das Mikrofon den pöbelnden Millardär eindeutig in seine Schranken verwiesen! Gegen das Mikrofon hatte ich keine Chance, sagte der Kandidat der Republikaner, und fühlte sich vom Sender prompt benachteiligt. Online-Medien titelten: “War’s das? Trump von Mikro geschlagen!”. Wieviele Wähler dem Präsidentschaftskandidaten gerne persönlich ein Mikro über den Kopf ziehen wollen, soll in den kommenden Tagen in landesweiten Umfragen geklärt werden. Das Mikro war bislang zu keiner Stellungnahme bereit und wurde vom Sender vorerst beurlaubt. Kollegen des Studiomikrofons, dass laut den Verantwortlichen des Senders seit Jahren zuverlässig im Einsatz gewesen sei, versicherten schon länger eine Abneigung gegen bestimmte Kreise beobachtet zu haben. So habe das Mikrofon bereits bei George W. Bush und bei Vertretern der NRA (National Riffle Association) auffällig-unauffällige Aussetzter gezeigt. Damals konnte dem Mikrofon jedoch nichts nachgewiesen werden.

TV Duell Clinnton Trum

Blamage! Dummschwätzer verliert gegen ein Mikrofon.

admin @ September 27, 2016

Endlich eine gute Nachricht: Reisen wird billiger!

Abgelegt unter: Allgemein | Kommentare (0)

Landtagswahl in Usedom AFD

3-4 Engel für Charlie sollten hoffentlich reichen um den Usedummen die Scheiße aus dem Hirn zu pumpen!

Nach den Wahlen in Mecklenburg-Vorpommern und dem dritten Platz für diese Partei (die bongzeitung versucht den Namen sprachlich auszumerzen) sind die Preise in der Reisebranche an der Ostsee rapide eingebrochen. Auf nach Usedom, es kann nur besser werden! Falls Sie eine der abgebildeten Trachten bevorzugen, sollten Sie sicherheitshalber ein Fläschchen CS-Gas einstecken (die im praktischen Badetaschen-Kleinformat). Die bongzeitung plant ernsthaft die nächste Weihnachtsfeier-die-nicht-Weihnachtsfeier-heißt, dort zu verbringen. Bis dahin sollten die Mitarbeiter ein paar Grundkenntnisse der Selbstverteidigung einstudiert haben, für den Fall, dass es brenzlig wird!

admin @ September 8, 2016

Donald im tiefen Fall

Abgelegt unter: Allgemein | Kommentare (0)

Mount Rushmore

Tragisch, es hätte so lustig werden können! Präsidentschaftskandidat Trump beim Maßnehmen abgestürzt.

 

admin @ Juli 22, 2016

Den bösen Geist in die Flasche stecken! Aber wozu…?

Abgelegt unter: Allgemein | Kommentare (0)

Macht es überhaupt Sinn gegen Italien zu gewinnen, um sich im Halbfinale gegen Island zu blamieren?

 

Den bösen Geist in die Flasche stecken…aber wozu soll das gut sein? Die Redaktion der bongzeitung ist ausnahmslos un-national (Einstellungskriterium bzw. bei Zuwiderhandlung Entlassungsgrund; Beim Aussprechen wird un-national gerne angliziert). Gewisse Freundschaftsbekundungen gegenüber regionalen Bevölkerungsgruppen werden lediglich geduldet und befinden sich in einer arbeitsrechtlichen Grauzone. Dass die Italiener im Achtelfinale die fußballschwofenden Spanier gnadenlos eliminiert haben, war jedoch ganz im Sinne der Redaktion, und wurde intern (zwar mit 3:0 statt mit 2:0) prognostiziert. Doch jetzt ist es Zeit zu gehen Bella. Doch was ist dass: German Angst is back – war sie jemals weg? Die Medien voll mit Hader-und Zauderei. Dabei hatten den Quälgeist Baloteli zuvor schon andere Mächte in die Flasche gesteckt, jetzt gilt es den bösen Geist des ewigen Bezwingers Italien auszutricksen. Und so könnte dass dann prima weitergehen, bis es zum Halbfinale heisst: Island gegen Deutschland. Die Welt ist sich ziemlich sicher, wer da als Gewinner rausgehen soll. Unsere Empfehlung: Einfach locker bleiben, ruhig den Italienern den Vortritt lassen… sollen andere sich vom Fußballzwerg vorführen lassen.

admin @ Juni 28, 2016

Recht(s) erleichtert

Abgelegt unter: Allgemein | Kommentare (0)

Großbritanniens Rechte sind erleichtert: Das Übel EU einfach ausgeschissen!

admin @ Juni 28, 2016

Deutsche – wie immer- Weltspitze!

Abgelegt unter: Allgemein | Kommentare (0)

Fans Gesang der Deutschen

Wie immer, ganz vorne dabei! Deutsche Fußball Gesänge: Kreativität u. Taktgefühl traditionell groß geschrieben.

admin @ Juni 19, 2016

Trikot auf links

Abgelegt unter: Allgemein | Kommentare (0)

Endlich: Trikot auf links gedreht

admin @ Juni 16, 2016

Weniger Hirn als Flüchtlinge

Abgelegt unter: Allgemein | Kommentare (0)

Bei der wegen Dopings gesperrten Eisschnellläuferin Claudia Pechstein, müssen die jahrelangen Trainingstorturen im kältegefrosteten Hirn einen Gefrierbrand ausgelöst haben. Anders ist ihre Aussage, dass sie als Sportlerin vor Gericht weniger Rechte habe als Flüchtlinge, nicht zu erklären. Auch Experten, die sich intensiv mit den Zusammenhängen auseinandergesetzt haben, sehen hier enorme Verlustängste bei der fünffachen Olympiasiegerin. Kein Job, keine Rechte, und wer ist daran Schuld? Sie ahnen die Antwort. Unter den bislang befragten Flüchtlingen hingegen liegt die Rate derjenigen, die aufgrund der besseren Bedingungen für eine Eisschnelllaufkarriere nach Deutschland gekommen sind bei Null Prozent. Abschreckend dürfte bei der Berufswahl ohnehin der schlechte Ruf der Branche wirken: schon in der frühen Jugend trainieren bis der Arzt kommt.

Claudia Pechstein verliert vor Gericht

Hirn vernebelt? Gefrierbrand im Kopf? Oder einfach nur dümmer als die Bundes-Polizei erlaubt?

admin @ Juni 8, 2016

Schokolade ist braun, und bleibt braun!

Abgelegt unter: Allgemein | Kommentare (0)

Kinderschokolade mit Fußballer Fotos

Braun mit weißem Kern: Die neuen Motive der bekannten Schokolade sind zum Anbeißen!

Neue Motive bei großem Schokoladen-Hersteller schlagen ein, wie eine Granate! *Pegidas und Afdler dürften begeistert sein. Die überarbeitete Schokoladen Edition mit Sondermotiven kommt besonders im Osten des Landes gut an, und der vorherige Affront aufgrund der Fußballer-Edition mit Kinderfotos von Einwandererkindern wird schnell vergessen sein. Zuvor hatte ein Mitarbeiter der bekannten Firma in kompletter Eigenmacht, eine Charge mit Bildern von bekannten Fußballern wie Boateng und Gündogan für den Handel freigegeben.

*Schon klar, dass euch Pegida Scheißern die neuen Bilder gut gefallen. Und im Grunde ist es nur folgerichtig, wenn auf einem Produkt, für dessen Rohstoff die Bauern der Ursprungsländer unterdrückt werden, ganz vorne ein dümmlich grinsendes, weißes Kind in Siegerpose abgebildet wird. Schokolade soll glücklich machen. Unser Tipp: Schololade fressen und Schnauze halten!

admin @ Mai 25, 2016

L état c’est moi, comme ci, comme ci, comme ci, comme ca

Abgelegt unter: Allgemein | Kommentare (0)

L état c' est moi!

Souverän u. für Erdogan kein Problem: herrschen u. schön singen! L état c' est moi, comme ci, comme ci comme ca...

Ich, Erdogan der Erste, verkünde:

1. Ich bin der einzig wahre Regent- die ganzen anderen Luschen, Merkel, Obama und Co. können mich mal am Allerwertesten..

2. Jede türkische Frau hat mindestens 3 Kinder zu bekommen (ist mir egal wie alt die Hühner sind, wir brauchen mehr türkisches Volk).

3. Todesstrafe für Böhmermann, diesen Möchtegern-Komiker. Soll der Abschreckung dienen, damit wir, die absoluten Machthaber nicht mehr lächerlich gemacht werden. Wir Machthaber sind per Gesetz keinesfalls lächerlich, egal welche Handlung vorausgeht!

Ergänzung: “Lassen Sie sich niemals von anderen beherrschen, ganz besonders nicht von einer Frau.” (den Ausspruch habe ich geklaut, der gefiel mir einfach zu gut)

 

 

admin @ April 29, 2016

Freitod Phänomen in Sachsen

Abgelegt unter: Allgemein | Kommentare (0)

Selbstmord im jugendlichen Alter ist ein Thema, dass die Menschheit seit Beginn an beschäftigt. Nun sehen wir hier diese jungen Menschen im sächsischen Freital und wissen einfach nicht wie wir helfen sollen. Denn im Grunde ist es unsere Pflicht und unsere humane Ader, die uns aufschreien lässt: HALT-STOP- NEIN-TU ES NICHT! Doch in diesem Fall sind wir einfach nur ratlos und traurig. Handelt es sich hier nicht um unterlassene Hilfeleistung, wenn wir nicht zum kollektiven Freitod raten und ist es nicht so, dass gerade Vertreter der in Sachsen scheinbar vorherrschenden Ideologie sich traditionell zur Euthanasie bekennen?

Freitod in Freital

Neuer Reisetrend unter Pegidas und Afd-lern: Freitod in Freital

admin @ April 15, 2016

Der Harem als Schule für’s Leben

Abgelegt unter: Allgemein | Kommentare (0)

Erdogan und Gleichberechtigung

Kürzlich im türkischen Männerpuff.. Entschuldigung, es muss heißen "Im Harem": Kultur oder osmanische Gefühlsduselei?

Der Harem war für Frauen eine Schule fürs Leben, berichtete die Gattin des türkischen Präsidenten Erdogan kürzlich in einem Interview. Ein wütender Aufschrei ging durch Europa. Denn: Nicht nur Frauen, sondern auch Männer durchlaufen diese Schule, und in politisch korrekten Zeiten, muss man dies natürlich berücksichtigen, liebste Ermine!

admin @ April 5, 2016

Johannes Paul, du alter Schlingel

Abgelegt unter: Allgemein | Kommentare (0)

J.P. nach einer Tätowierorgie mit weiblicher Begleitung, rechts im Bild stark gealtert und cracksüchtig?

Hätten Sie den erkannt? Wir trauten unseren Augen nicht, als diese Schnappschüsse von Johannes Paul II. plötzlich in unserem Postfach lagen. Der konservative, polnische Papst in einem ganz anderen Licht: ein unter der Sutane volltätowierter Lebemann, mit einer Frau auf dem Schoß. Wir trauten uns mit den brisanten Aufnahmen kaum aus dem Loch, als andere schon aus vollen Rohren schossen. Wie sich laut Spiegel Online nun herausstellte hatte der Prince Charming unter den uns bekannten Päpsten “eine intensive Beziehung zu einer Frau”. Neben den uns vorliegenden Aufnahmen, soll es noch ein langweiliges Bild von einem Campingurlaub geben. Die polnische Nationalbibliothek setzte, wie ebenfalls das Onlinegroschenheft vom Spiegel zu berichten wusste, sogar noch einen drauf: “Demnach handelt es sich um eine von mehreren Freundschaften, die der Papst gehabt habe. Bekannt ist, dass Johannes Paul II. mehrere weibliche Bekannte hatte, zu denen er teilweise… über Jahrzehnte Briefkontakt hielt.” Briefkontakt und wahrscheinlich den Damen noch die Briefmarkensammlung gezeigt – alles klar!

admin @ Februar 15, 2016

Leben vom Mars identifiziert: Afd Politiker ist ein Alien!

Abgelegt unter: Allgemein | Kommentare (0)

Höcke von der Afd

Das Rätsel um Björn Höcke von der Afd ist endlich gelüftet: Er ist einfach nicht von dieser Welt!

Es erklärt zumindest im Nachhinein die wirren TV-Auftritte: Björn Hocke, du Thüringer Witz komm’ raus, du bist umzingelt, möchte man ihm launig zurufen! Nach brandneuen Rekonstruktionen, die der Redaktion der bongzeitung exklusiv vorliegen, ist es nun gelungen die verschwommenen Umrisse auf den neuesten Marsaufnahmen zu identifizieren. Basierend auf 3-D-Aufnahmen des Schädels sowie auf Röntgen- und CT-Bildern kamen auch Wissenschaftler zu einem eindeutigen Ergebnis. Thüringen? Von wegen: ein waschechter Zuwanderer vom Mars verbirgt sich hinter der wächsernen Maske des Fraktionsvorsitzenden der Afd im Thüringer Landtag. Und so jemand macht Stimmung gegen Migranten, fragen Sie sich empört? Die Empörung ist ganz unsererseits, und ein dreifaches pfui schallt just durch unsere Redaktionsräume. Psychologen erklären das Phänomen folgendermaßen: Eine Art unausgesprochenes Ausländer Ranking sorgt dafür, dass es gute und schlechte Gruppen gibt. Ist zum Beispiel ein gebildeter Cem Özdemir (auch wenn er so ein Scheiß kiffender Ökofuzzi von den Grünen ist) und ein ebenso schlauer wie eloquenter Ranga Yogeshwar, ein guter Migrant oder Migrantennachkomme, ist er im Ranking ganz oben. Gänzlich am Ende der Liste rangiert derzeit der Nordafrikaner. Der Marsianer muss sich in der Liste zwar noch Platzieren, ersten Umfragen zur Folge, rangiert er jedoch im oberen Drittel, was auch parallel zu den politischen Umfragewerten der Afd verläuft, die derzeit den dritten Rang der beliebtesten Parteien belegen soll. Björn Hocke muss sich demnach keine großen Sorgen machen. Dennoch: Bei anfälligen Persönlichkeiten, entwickelt sich ein auffallendes Abwerten und Abgrenzen gegenüber anderen Migranten. Der komplexbeladene Zugewanderte dieser Spezie, ist in seinem Gebaren häufig noch deutscher als der deutscheste Deutschländer, den man sich vorstellen kann.

admin @ Januar 24, 2016

Afd: Von der Mars bis an die Memel

Abgelegt unter: Allgemein | Kommentare (0)

Gab es intelligentes Leben auf dem Mars, fragten die schlauesten unter den Schlaubohnen der Online-Medien in den vergangenen Tagen, und man muss diese Frage leider mit mit einem konkreten NEIN! beantworten. Unsere Grafik-Abteilung, die sich seit Jahren mit den spektakulären Aufnahmen Außerirdischer der Area 52 beschäftigt, und daher ein gewisses Renommee auf dem Gebiet vorzuweisen hat,  hat sich die aktuellen Mars-Aufnahmen sorgfältig betrachtet und aufgrund aufwändiger Pixel-Rekonstruktionen folgendes herausgefunden: Die Afd, diese Partei, die so plötzlich-unerwartet und weltfremd auf dem politischen Parkett erschienen ist, hat ihren Ursprung auf dem Mars! Sie erinnern sich an den im Volksmund bekannten Spruch Von der Mars bis an die Memel. Dass der Artikel beim Mars grammatikalisch nicht korrekt ist, ist als ein pr-wirksames Augenzwinkern and die junge Wählerschaft zu verstehen. Was schert sich der junge Mensch von heute um Artikel, vollständige Sätze, korrektes Apostrophieren und die verfickte grammatical correctness im Allgemeinen. Experten gehen auch davon aus, dass sich durch die lange Abwesenheit von der Erde, einhergehend mit der bereits genannten Weltfremdheit, gewisse Fehler oder Eigenheiten  in der Sprache entwickelt haben könnten, vergleichbar mit den Eigenheiten von Inseln, deren Flora und Fauna sich vom Festland unterscheidet. Wir wiederholen: KEIN intelligentes Leben vom Mars! P.S. Wir hoffen, da kommt noch was..

Höcke und Afd

Kein intelligentes Leben auf dem Mars weit und breit, oder haben wir Tomaten auf den Augen?

admin @ Januar 24, 2016

Kölner Karneval: Die Polizei warnt dringend vor diesem Kostüm

Abgelegt unter: Allgemein | Kommentare (0)

KölnerPolizei warnt vor Kostümen

Kostüme mit Schwertern oder anderen Waffen könnte für "Irritationen" sorgen

admin @ Januar 18, 2016

Ich fahr’ Taxi Tag und Nacht

Abgelegt unter: Allgemein | Kommentare (0)

Endlich konnte geklärt werden, was diese ganzen Leute, all diese Syrer und falschen Syrer (die unser Innenminister vollmundig mit mindestens 30 Prozent angibt), was die jedenfalls hier wollen und warum wir demnächst nicht 80 Millionen sondern 90 Millionen Einwohner haben. Aus gut unterrichteten Politkreisen der bayrischen Landeshauptstadt, geht es der Mehrheit der eingereisten Menschen nur darum, den lieben langen Tag mit dem Taxi zum Zahnarzt und zum Shoppen zu fahren! Ja, da stauenen Sie – verehrte Leser- vermutlich nicht schlecht. TAXI fahren, ganz simple Erklärung. Für jeden Meter kriegen die Syrer einen Taxischein, deswegen nehmen die all diese Strapazen in Kauf. Und unsereins kann sehen, wie der aufgeblasene SUV, dieser saufende Schluckspecht von Auto, wie diese Scheißkarre von der Stelle kommt. Der Volksmund spricht schon wieder charmant vom Talibantaxi und die bongzeitung ist derzeit emsig damit beschäftigt Deutsche von falschen Deutschen, Politiker von falschen Politikern, usw. zu unterscheiden.

Flüchtlinge bekommen Taxigutscheine für Arztfahrten

Syrer dürfen dekadent Taxi fahren, unsereins kann sehen wo er mit seiner sprittsaufenden Karre bleibt

 

admin @ Oktober 10, 2015

Vetter It: Überraschung im NSU Prozess

Abgelegt unter: Allgemein | Kommentare (0)

Kennen Sie den noch: Vetter It, der voll-haarige Verwandte der Addamsfamily – bekannt für seine Frauengeschichten? Als während dem NSU Prozess, dieser Schnappschuss mit Mathias Grasel entstand, war die Verwirrung groß. Was mochte der neue Verteidiger von Beate Zschäpe denn mit Vetter It zu tun haben- ein neuer Zeuge der Verteidigung? Das ungewöhnliche Paar sorgte für einiges Schmunzeln im Zuschauerraum, und auch die bongzeitungsredaktion fragte sich angestrengt, was für ein Budenzauber sich dort im Gerichtssaal vollzog. An spekulativem Gemunkele, dass es sich bei der haarigen Erscheinung um Beate Zschäpe höchst persönlich handeln soll, mochten wir uns aus naheliegenden berufsethischen Gründen nicht beteiligen. Auch wenn die zu vermutende Vita der Angeklagten nahe legt, dass die lange Zeit des Versteckenspielens und das Vortäuschen anderer Personen während der Zeit im Untergrund, aus ihr eine geübte Darstellerin gemacht haben dürfte. Dem jungen Anwalt kann man nur wünschen, dass hier nicht mit seinen Gefühlen gespielt wird. Denn Grasel schmachtet It ganz offensichtlich an, doch ER/SIE/ES spricht weiterhin nicht. Sogar von Heirat ist die Rede. Aus den Reihen der Addams Family war keines der Familienmitglieder bereit, ein offizielles Statement abzugeben. Hinter dezent vorgehaltener Hand wurde jedoch verlautbart, dass der US-Geheimdienst schon seit Jahren über die NSU und auch über die neuesten Entwicklungen bestens informiert gewesen sei. So soll auch die Serie Paulchen Panther eine Erfindung der NSA sein, was im Nachhinein mit dem Wissen um das zynisch-pinke Panther-Bekennervideo der NSU, besonders bizarr und undurchsichtig wirkt.

Zschäpe und Anwalt Grasel im Gerichtssaal

Geschicktes Ablenkungsmanöver oder echte Gefühle? Vielsagende Blicke im Gerichtssaal und ein mutmaßlicher Heiratsantrag.

 

admin @ Oktober 10, 2015

Neulich im Brezn-TV

Abgelegt unter: Allgemein | Kommentare (0)

Seehofer und Orpan best buddies am rechten Rand

Können wir nur wiederholen: Ganz arme Würstchen seid Ihr!

Treffen sich zwei Würstchen. Sagt die ungarische Wurst zu der anderen: Sag’ mal, habt Ihr bei Euch auch so Probleme mit den Dönern? Sagt die andere Wurst: Allso iihhh, gäb’ niix voan meianer Breezn ooab! Recht so, sagt die Ungarische, und verschränkt die Arme über der Brust (an unsere Leser: bitte ein wenig Fantasie, an dieser Stelle, es geht schließlich nur darum, sich vorzustellen, wie eine Wurst die Arme kreuzt!). Sagt die Bayrische: Uund die verdommten Döner fressen ohnehiiin koan Schwein. Iiih geb’ niiix voan meianer Breezn ooab! Sagt die Ungarische: Unser Kartoffelbrot krieg’n die Scheiß Döner schon gar nicht! Und so könnten wir noch stundenlang diesen bezaubernden Vertretern einer längst vergessenen archaischen Welt lauschen.. Ach wussten Sie schon sehr verehrter Leser, dass die Brezn symbolisch für “verschränkte Arme” steht? Heißt so viel wie “Arschlecken” -auf mittelalterlich- an den Rest der Welt .

admin @ Oktober 2, 2015

Arme(e) Wurst

Abgelegt unter: Allgemein | Kommentare (0)

Viktor Orban Ungarische Wurst

Die Ungarische Wurst hat gesprochen: Eine Armee von Asylanten überrollt Europa!

Die orakelnde Wurst aus Ungarn hat neueste Erkenntnisse: Viktor Orban sieht in den einwandernden Flüchtlingen eine Armee junger Männer, die in Europa einmarschiert. Die bongzeitung kann als begeisterter Mehrfachkonsument aller Führerdokumentationen den militaristischen Jargon, die Faszination für Märsche und jeglichen damit einhergehenden Pomp nachvollziehen, hat sie doch erst jüngst den Bau der die Redaktion beherbergt in Haus Wahnfried umbenannt! Den ganzen Tag wird in den redaktionellen Hallen marschiert und gewagnert und zum Sound von Lohengrin und Walküre geschrieben bis die Finger bluten. Was der Führer einst vergötterte, kann uns nur recht und billich sein. Derart gestärkt und vom bombastischen Werk und Heldenpathos getragen, ach was: geschwängert muss es heißen, kann die ungarische Wurst froh sein, dass es hier weit und breit keinen Wurstfresser gibt!

admin @ Oktober 2, 2015